Melanie Vinci

Mitglied der Geschäftsleitung, persona service

2000: Eintritt als Personaldisponentin in der persona service-Niederlassung Kassel

2004: Niederlassungsleiterin der persona service-Niederlassung Frankfurt/Main

2007: Beförderung zur Bezirksleiterin für die persona service-Niederlassungen Frankfurt/Main,   Offenbach und Bad Homburg

2010: Ernennung zur Regionalleiterin für die persona service-Niederlassungen in der Region Rhein/Main.

2013: Berufung in die persona service-Geschäftsleitung

Speaker Sessions

14:00-14:45 GMT | 15:00-15:45 CET

How do men and women behave differently in management positions? | Welche Verhaltensunterschiede gibt es zwischen Frauen und Männern in Führungspositionen?

Join us for a fireside chat with Melanie Vinci, Executive Board Member, persona service AG & Co. KG and Andree Westermann, CEO of GVO Personal, as they discuss how men and women operate in management; how their attitudes to teamwork, emotionality, and self-promotion are similar and/or different.

They will also outline the conflict that often occurs between the existing concept of leadership and the way women perceive leadership roles with examples of how this can manifest in the staffing workplace. Learn how, as a leader managing a workforce, you can navigate the subtleties of these differences and manage diversity to deliver the best results.

Kommen Sie zu unserem Fireside Chat mit Melanie Vinci, Mitglied der Geschäftsleitung, persona service AG & Co. KG und Andree Westermann, CEO of GVO Personal GmbH und erfahren Sie mehr darüber, wie Männer und Frauen sich in Führungspositionen verhalten und an welchen Stellen Ihre Einstellung zu Teamarbeit, Emotionalität und Selbstvermarktung sich ähneln und/oder unterscheiden.

Des weiteren werden Konflikte erörtert, die oft entstehen zwischen dem weit verbreiteten Konzept von Führung und der Art, wie Frauen Führungspositionen verstehen. Zudem werden wir anhand von Beispielen aufzeigen inwiefern sich diese Faktoren auf die Personalbeschaffungsbranche auswirken. Lernen Sie, wie Sie die subtilen Unterschiede als Führungskraft mit Personalverantwortung einsetzen können, um Diversität möglichst gewinnbringend in Ihrem Unternehmen zu nutzen.